- Gesundheit

Ist täglicher Sex gut für die Gesundheit?

Ein aktives Sexualleben hat viele positive Auswirkungen und wenn wir ehrlich sind, gibt es wohl kaum etwas Schöneres als jeden Tag Liebe zu machen. Gesunder Sex verbessert die körperliche und geistige Verfassung, sowie auch das soziale Leben.

Regelmäßiger Geschlechtsverkehr kann einen sehr guten Einfluss auf dein eigenes Wohlbefinden haben und daher ist es ist absolut in Ordnung, jeden Tag guten Sex zu haben.

Im Folgenden erfährst du alles über die gesundheitlichen Vorteile, die er für dich bereithält.

Besserer Schlaf

Bei intensivem Sex setzt dein Körper Glückshormone wie Oxytocin und Endorphine frei, die die Intimität fördern und dich dazu drängen, den Geschlechtsverkehr zu wiederholen.

Diese Hormone tragen auch gleichzeitig zu besserem Schlaf bei.

Weniger Stress

Täglicher Sex reduziert Stress, indem er die Ausschüttung Endorphinen (Glückshormonen) erhöht. Vergiss nicht, dass Sex eine Form der Bewegung ist, die dafür verantwortlich ist, Stress abzubauen und dich ruhig zu halten.

Es ist tatsächlich der schnellste und zugleich gesündeste Weg, um Stress zu besiegen.

Reduziert die Risiken von Bluthochdruck

Übermäßiger Stress kann zu Blutdruckproblemen führen. Je mehr Sex du hast, desto eher wirst du merken, dass dieser dich vor den Risiken bewahrt.

Masturbation verringert ebenfalls die Gefahr von zu hohem Blutdruck, da die Nerven dadurch entspannt werden.

Lässt dich jünger aussehen

Wenn du unter Akne oder trockener Haut leidest, sollten du mehr Sex haben. Du wirst sehen, dass deine Haut eine lebhafte Textur bekommt.

Dieses natürliche Strahlen kann auf Stressabbau und positives Denken zurückgeführt werden. Also bringe deine Haut zum Strahlen, indem du Ja zum täglichen Sex sagst.

Reduziert das Krebsrisiko

Täglicher Sex reduziert das Risiko von Prostatakrebs aufgrund regelmäßiger Ejakulation.

Prostatakrebs wird im Wesentlichen durch das Wachstum abnormaler Zellen verursacht, die durch die Freisetzung von Spermien über längere Zeiträume rasch zunehmen.

Sogar Masturbation, im kostenlosen Sexchat, reduziert nachweislich das Risiko von Prostatakrebs bei Männern.

Lindert Menstruationsschmerzen

Es könnte ein zunächst ein komisches Gefühl sein, aber Sex während der Periode hilft gegen die Schmerzen.

Falls es dir unangenehm ist, dich während deiner Periode sexuell zu betätigen, solltest du dir ein Foto deines Geliebten ansehen. Du wirst feststellen, dass die Regelschmerzen nachlassen.

Es handelt sich dabei um einen psychologischer Trick, um dich von starken Regelschmerzen zu befreien, aber ein Orgasmus ist sogar noch wirkungsvoller.

Erhöht das sexuelle Verlangen

Je mehr Sex du hast, desto eher steigert sich auch deine Lust auf darauf. Schließlich trägt mehr Sex zu einem längeren, gesünderen und stressfreien Leben bei. Wenn dein Partner einen Mangel an Sex verspürt, solltest du unbedingt dafür sorgen, das Problem zu beheben.

Dazu solltest du die wildesten Sehnsüchte deines Partners verstehen, denn wenn du dich darauf konzentrierst, hilft das die sexuelle Lust zu steigern.

Achte nur darauf, dass du einfühlsam bist und dich nicht nur auf deine eigenen sexuellen Wünsche fokussierst.

Gut für das Herz

Täglicher Sex reduziert das Risiko von Herzkrankheiten wie Schlaganfall und Bluthochdruck. Je mehr Geschlechtsverkehr du hast, desto schneller wirst du merken, wie sich die Leistung deines Herzen verbessert.

Doch, wie kommt es überhaupt dazu?

Ganz einfach: Während des Geschlechtsverkehrs neigst du dazu, intensiv zu atmen, was wiederum wie eine Atemübung wirkt und dein Herz besser funktionieren lässt.

Verbrennt Kalorien

Ja, täglicher Sex ist ein natürlicher Weg, Kalorien zu verbrennen. Ein stark sexuell veranlagtes Paar neigt dazu, in 30 Minuten Sex schätzungsweise 108 Kalorien zu verbrennen.

Versuche es auch mit Küssen, denn dabei werden die Kalorien noch viel schneller verbrannt.

Ein längeres Leben

Je mehr Orgasmen du hast, desto länger wirst du leben, aber achte auch darauf, dass du eine gesunde, sexfördernde Ernährung zu dir nimmst. Mandeln, Walnüsse, Avocados, dunkle Schokolade, Bananen, und gesunde Gemüsesorten sind nur einige davon.

Vergiss nicht, dass ein aktiver und gesunder Lebensstil mehr Freude und eine längere Lebensdauer mit sich bringt.

About Mike Pabst

Read All Posts By Mike Pabst