iMac Tastatur
- Tech

Wie reinigt man eine iMac Tastatur?

Bei der täglichen Arbeit am Rechner sammelt sich allerlei Schmutz auf der Tastatur und fällt
nach und nach zwischen die Tasten. Diese Ansammlung von Schmutz ist nicht nur unangenehm, sondern kann spätestens dann zu einem echten Problem werden, wenn sich Essenskrümel unter einzelnen Tasten verkanten und diese sich dann entweder nicht richtig drücken lassen, oder nach einem Tastendruck festklemmen. Bevor es dazu kommt, solltest du deine iMac Tastatur reinigen. Wenn du
einige Dinge beachtest, geht dies einfach und du beseitigst Probleme mit klemmenden Tasten oder verhinderst, dass es überhaupt dazu kommt.

Kurzfristige Lösung für Zwischendurch

Es liegt in der Natur des Menschen Dinge so lange aufzuschieben, bis es zu spät ist. So wird es dir mit einiger Wahrscheinlichkeit passieren, dass die Tastatur gerade dann anfängt zu klemmen, wenn du ganz dringend etwas schreiben musst. Um die iMac Tastatur gründlich zu reinigen bleibt dir dann kaum Zeit. Im Notfall solltest du dir deshalb zumindest provisorisch helfen können. Zwar hat dies wenig mit einer Reinigung zu tun, jedoch kann ein störender Krümel an eine günstigere Stelle rutschen, wenn du die Tastatur senkrecht hochhebst und ein paar mal, nicht zu fest, dagegen klopfst. Alternativ kann ein Pinsel helfen um den Krümel wegzuschieben. Im Fachhandel gibt es eine glibberartige Knetmasse, welche du auf die Tastatur drücken kannst und Schmutz aus der Tastatur daran kleben bleibt. Sofern du zumindest diese im voraus kaufst, kannst du im Notfall zumindest den gröbsten Schmutz beseitigen.

Die gründliche Reinigung

Spätestens wenn der Notfall vorüber ist, kommst du jedoch nicht drum herum die iMac Tastatur gründlich zu reinigen. Da es sich bei der Tastatur um ein Elektrogerät handelt, soltest du den iMac zuerst ausschalten und die Tastatur von diesem trennen.

Oberflächliche Reinigung

Da die Tastatur relativ empfindlich ist und nach der Reinigung besser funktionieren sollte, als davor, solltest du bei der Wahl der Reinigungsmittel sorgsam sein. Ein Pinsel oder ein weicher Staubwedel eignet sich für die Beseitigung von grobem Schmutz. Für feinen und eventuell festklebenden Schmutz eignet sich ein fusselfreies Tuch, wie etwa aus Mikrofasern. Zwar gibt es spezielle Reinigungsmittel für Elektrogeräte, jedoch solltest du damit vorsichtig sein. Das Mikrofaser Tuch leicht anzufeuchten sollte bereits genügen um die iMac Tastatur zu reinigen. Drück das Tuch gut aus, um sicher zu sein, dass kein Wasser in die Tastatur läuft.

Nachdem du die Tastatur oberflächlich abgewischt hast, solltest du mit einem Handstaubsauger
lose in der Tastatur sitzenden Schmutz wegsaugen. Falls du keinen Handstaubsauger besitzt, kann du auch einen normalen Staubsauger nutzen um die iMac Tastatur zu reinigen. Vermeide dabei, dass du mit rotierenden Bürstenaufsätzen an die Tastatur kommst um diese nicht zu beschädigen. Am besten vermeidest du den direkten Kontakt zwischen Staubsauger und Tastatur vollständig.

Vollständige Reinigung

Nachdem du die Tastatur oberflächlich und äußerlich vom gröbsten Schmutz befreit hast, kommt nun die tiefgründige Reinigung der Tastatur. Dabei hast du zwei Möglichkeiten zur Wahl.

Du kannst die iMac Tastatur reinigen, indem du mit einem Zahnstocher oder anderem möglichst dünnen und weichen Stäbchen – keinesfalls mit Nadeln – feststeckenden Schmutz zwischen den einzelnen Tasten und der oberen Verkleidung vorsichtig auskratzt. Sofern das Problem darin begründet liegt, kann diese einfache Art die Tastatur zu reinigen bereits genügen. Hierbei kannst du jedoch nicht vollständig ausschließen, dass Schmutz, anstatt aus der Tastatur entfernt zu werden, tiefer rutscht und unter die Tasten fällt. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, die Tastatur vollständig zu zerlegen.

Ein Tipp vorab: falls du das Layout nicht auswendig kennst, mach mit dem Smartphone erst ein oder mehrere Fotos von der Tastatur. Nun kannst du alle Tasten vorsichtig aus der Tastatur hebeln und hast die Möglichkeit die iMac Tastatur vollständig zu reinigen. Zunächst beseitigst du mit dem Pinsel oder dem Staubwedel groben Schmutz und wischst mit dem Tuch den übrigen Schmutz weg. Anschließend kannst du jede Taste abwischen. Bevor du die Tastatur wieder zusammenbaust, musst du alle Teile trocknen lassen um Schäden zu vermeiden. Mit einem zweiten Tuch abtrocknen, beschleunigt das ganze.

Die Spülmaschine zu nutzen um die iMac Tastatur zu reinigen solltest du übrigens unterlassen. Das funktioniert schlichtweg nicht. Ein weiterer informativer Blogartikel ist hier vorzufinden.

About Mike Pabst

Read All Posts By Mike Pabst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.